Team

 

Walter Schwaiger von der Firma MediaAffairs Foto: Markus Wenzel

Foto: Markus Wenzel

Walter Schwaiger
Geschäftsführer

Walter Schwaiger ist seit 2004 als Unternehmer in der Medienmarktanalyse tätig. Von Beginn an setzte er auf eine hochdifferenzierte Methodik, die neben der reinen Quantifizierung medialer Berichterstattung stark auf die Entwicklung von Marktwissen setzt und so den Weg in eine umfassende, kommunikationsstrategische Begleitung unserer Kunden ebnet.

Die politische Expertise von Schwaiger zeigt sich neben seiner Beratungstätigkeit auf allen politischen Ebenen auch in zahlreichen Kommentaren, Interviews und anderen Veröffentlichungen in österreichischen Medien.

Kontakt: w.schwaiger@mediaaffairs.at

 

Porträt_bearbeitet_Homepage_4_2017

Foto: Pamela Rußmann

Mag.a Maria Pernegger
Geschäftsführerin

Studium an der Johannes Kepler Universität Linz [Fächer: Wirtschaft / Pädagogik]. Nach dem Abschluss kurzer Abstecher ins Marketing. Seit 2010 bei MediaAffairs tätig und ab 2013 Bereichsleiterin der Medienanalyse. Seit 2011 Studienleiterin, Projektentwicklerin und Autorin diverser Forschungsprojekte – vor allem im medienpolitischen und gesellschaftspolitischen Kontext. Ab Jänner 2018 Geschäftsführerin.

Arbeitsschwerpunkte: Medienmarkt Österreich, Bundespolitik, Frauenpolitik, Inklusion, Gesellschaftspolitik.

Außerdem tätig als Referentin, Autorin, Speakerin, Gastkommentatorin und Interviewpartnerin.

Kontakt: m.pernegger@mediaaffairs.at

 

Portrait_Reindl

Foto: Privat

Katharina Reindl
Assistenz & Projektbegleitung

Katharina Reindl versucht stets die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, Zusammenhänge zu erkennen und Lösungen zu finden. Aufgrund ihres Interesses in Politik und Wirtschaft wusste sie sofort, dass die Arbeit bei MediaAffairs genau das Richtige für sie ist. Ihre eigenen Ideen und Lösungsvorschläge einzubringen ist für sie von großer Bedeutung.

 

Kontakt: k.reindl@mediaaffairs.at

 

DSC_4461_

Foto: Paul Hamm

Mag. Gerald Astleitner
Bereichsleitung Analyse & Reporting

Gerald Astleitner hat das Studium der Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz absolviert. Im Sozialwirtschaftsstudium erwarb er Lösungskompetenz in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Freude am wissenschaftlichen Arbeiten ist sein Antrieb für das Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der JKU. 
 

Gerald Astleitner arbeitet in der Inhaltsanalyse von Print- und elektronischen Medien.

Kontakt: g.astleitner@mediaaffairs.at

 

silvia

Foto: Privat

Silvia Egger, Bakk.techn.
Analyse

Beobachterin mit Ausdauer, Genauigkeit und Sprachgefühl. 2010 Abschluss des Bachelorstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement (BOKU, Wien) mit Schwerpunkt Kommunikation, 2015 Green Marketing (FH Wieselburg) mit der Masterthesis „Nachhaltigkeitsberichterstattung in den österreichischen Printmedien (Mai 2015)“. Im MediaAffairs-Team seit Mai 2012.

Kontakt: s.egger@mediaaffairs.at

 

Foto: Rußkäfer

Günther Steinmüller
Analyse

Objektivität und Gerechtigkeit haben bei Günther Steinmüller höchste Priorität. Er ist leidenschaftlicher Leser, sehr sprachen- und zahlenaffin. Die Suche nach Wahrheit und Objektivität machen aus ihm nicht nur einen passionierten Schachspieler, er sieht aufgrund dessen die Tätigkeit als Medienanalyst nicht als Beruf, sondern als Berufung.

 

Kontakt: g.steinmueller@mediaaffairs.at

 

Foto: Privat

Ines Ziegler, BA
Analyse & Projektbegleitung

Nach einem Studium in der Medienbranche und beruflichen Ausflügen in Radio und Werbung hat Ines Ziegler nun ihr berufliches Zuhause bei MediaAffairs gefunden. Besonders spannend ist für sie die Möglichkeit, die bereits von innen bekannte Medienbranche von außen zu betrachten und zu analysieren.
Sie ist seit Juni 2018 Teil des Teams.

Kontakt: i.ziegler@mediaaffairs.at

 

 

Foto: Privat

Johanna Schwaiger
Analyse

Johanna Schwaiger, Studierende an der Universität für Bodenkultur Wien, ist es ein großes Anliegen, auf verschiedenste Dinge und Themen, von Umweltschutz bis hin zur Politik, aufmerksam zu machen. Dafür scheint ihr ihre Arbeit bei MediaAffairs ein ausgezeichnetes Sprachrohr zu sein. Sie ist seit 2017 in der Medienanalyse beschäftigt und macht ihre Arbeit mit viel Genauigkeit und Ausdauer.

Kontakt: j.schwaiger@mediaaffairs.at

 

 

 

Foto: ABC Fotostudio

Pia Teufel
Analyse
Pia Teufel liegt viel daran, sich über die Hintergründe unterschiedlicher Materien im Klaren zu sein. Die Tätigkeit bei MediaAffairs erlaubt es ihr, ihr Interesse für Politik, Medien und Gesellschaft mit diesem Bestreben zu vereinen. Mit Enthusiasmus und Zuverlässigkeit widmet sie sich jeder neuen Herausforderung der Medienanalyse.

 

 

Kontakt: p.teufel@mediaaffairs.at